OUTDOORTRAINING

Endlich geht es wieder los mit unserem OUTDOOR Training.

Fit in den Sommer – ab 1. Juni 2021 immer dienstags: 18.30 – ca. 19.30

Inhalte: jede Woche was anderes: Lauftraining, Lauftechnik, Powerworkout, Kraftzirkel, Mobility, Faszientraining,…lasst euch überraschen:-)

Kursort:

Eulentobel Spielplatz in Schwarzach, Vorarlberg, AT

Kosten: 70 EUR für 10 Einheiten, 40 EUR für 5 Einheiten oder 9 EUR pro Einzeleinheit

 

Anmeldung: bitte per Email an sabine-reiner@gmx.at oder laufenbewegt@sabinereiner.com

Materialien: Matte, Handtuch und Trinkflasche und optional nach Ankündigung

TABATA – Challenge

Obwohl das Wetter noch nicht ganz sommerlich ist, starte ich wieder mit meiner Tabata – Challenge. Denn der nächste Sommer kommt bestimmt;-)! Waschbrettbauch is challing…

Wer ist dabei? bei meiner Tabata Challenge? Wir starten mit den Plank Variationen. Jede Woche gibts ein neues Tabata für euch:-)! Folgt mir auf INSTAGRAM unter https://www.instagram.com/laufenbewegt/

 

 

 

 

 

 

 

 

TABATA:

  • 20 Sekunden Belastung
  • 10 Sekunden Pause
  • 2 Runden mit 4 oder 8 Übungen
  • = 4 Minuten für eine stabile Mitte:-)

Ich freue mich auf euch und gemeinsames Schwitzen!!!

Mobility Training – der BOGEN

Gerne starte ich mit einer feinen und wohltuenden YOGA – Einheit in die neue Arbeitswoche! Das gibt mir Kraft, Energie und Selbstvertrauen.

 

 

 

Der BOGEN – eine tolle Rückenübung, wobei der Rücken gestärkt wird und die Bauchorgane massiert werden. Außerdem wird dadurch die Wirbelsäule flexibler und wirkt sich positiv auf die gesamte Körperhaltung aus. Die gesamte Körpervorderseite wird gedehnt und die Brustmuskulatur wird aktiviert.
Diese Übung hilft auch bei Magen-Darm Beschwerden.
Ich wünsche allen einen tollen Wochenstart und viel Spaß am Arbeiten am Körperbewusstsein‍♀️!
#Yoga;#Bogen;#Rückenübung;#Dehnung;#gutenstartindiewoche;#bewegungtutgut;#flexibilität;#personaltraining

KOORDINATION – ein wichtiges ELEMENT

KOORDINATIONSTRAINING

…ein weiteres Element in meinem Lauftraining und meinen Laufcamps!
Eine gute Koordinationsfähigkeit ist die Voraussetzung, damit Muskeln und Nerven reibungslos funktionieren. Zur Koordination gehören Reaktionsfähigkeit, Orientierungsfähigkeit, Gleichgewichtssinn und Rhythmus. Durch regelmäßiges Training lässt sich die Koordination und ein guter Bewegungsablauf optimieren.

 

 

Vorteile sind:
🏃‍♀️ Bewegungsabläufe werden automatisiert und ökonomisiert
🏃‍♀️ Abwechslung im Lauftraining
🏃‍♀️ Verbesserung der Körperbeherrschung
🏃‍♀️ Bessere Hand- Fusskoordination und Differenzierungsfähigkeit
🏃‍♀️ Kraftsparenderes Laufen
🏃‍♀️ Steigerung des Lauftempos
🏃‍♀️ Verbesserung des Laufstils
🏃‍♀️ Schutz vor Verletzungen und Fehlbelastungen durch Training der Stabilisationsmuskulatur

Idealerweise sollte das Koordinationstraining entweder als einzelne Einheit oder zur Vorbereitung auf die nachfolgende Laufeinheit absolviert werden. Wichtig ist nicht vorermüdet zu sein um auch die notwendige Konzentrationsfähigkeit aufbringen zu können.

Bei meinen Laufcamps und Laufcoachings ist das Koordinationstraining ein fixes Element. Ich verwende dazu immer die Koordinationsleiter, kleine Hürden und farbige Reifen. Dadurch ist der abwechslungsreichen Gestaltung des Trainings keine Grenzen gesetzt. Das Training gefällt auch Kindern sehr gut.
Infos dazu und zu meinen Laufcamps gibt es auch auf meiner Website – Link in Bio.

Also dann – viel Spaß beim Ausprobieren und Körper und Kopf zugleich fordern 👏💪🏃‍♀️!
#laufcamp;#laufenbewegt;#laufenmachtglücklich;#koordination;#laufleidenschaft;#bewegungtutgut;#abwechslung

Meine Übung der Woche: KOBRA für mehr Beweglichkeit

Fit in den Tag mit Yoga, Kräftigung und Beweglichkeit – momentan noch bei meinem ONLINE Training, hoffentlich aber bald auch wieder Outdoor💪!

Die KOBRA ist eine meiner Lieblingsübungen und fixer Bestandteil in jedem Training.

Die sanfte Rückbeuge regt die Verdauung an und weckt den Energiefluss im Körper. Außerdem hilft diese Übung bei Rückenbeschwerden.

Wirkung: Die Vorderseite des Körpers, Brust, Bauch- und Hüftmuskulatur wird gedehnt. Die Muskulatur der Körperrückseite an Schultern, Rücken und Armen wird gekräftigt, da sie aktiv stabilisiert und für eine gleichmäßige Rückbeuge sorgt.

Mögliche Variation: Sphinx mit den Unterarmen am Boden für eine sanftere und weniger aktive Variante der Haltung.

Also los gehts – ab auf die Matte für euer Beweglichkeitstraining und viel Spaß!
#yoga;#fitindentag;#onlinetraining;#beweglichkeit;#bewegungtutgut;#laufenbewegt

LAUFTECHNIKTRAINING – Lauf ABC

LAUFTECHNIKTRAINING!🏃‍♀️👏
Für mich steht v.a. über die Wintermonate die Verbesserung der Laufökonomie im Fokus. Daher versuche ich das Lauf ABC entweder als einzelne Einheit oder integriert in eine Laufeinheit z.B. beim Aufwärmen oder die letzten 2km mittels Lauf ABC zu absolvieren.

Ausgewählte Übungen wie

  • Fussgelenkslauf
  • Anfersen- Skippings
  • Hopserlauf
  • Sprunglauf
  • Scherenlauf
  • Wechselsprünge,…

helfen den Laufstil zu verbessern, die Leistung zu steigern, Verletzungen vorzubeugen und die allgemeine Gesundheit zu erhalten. Wichtig ist auch die Arme effizient mitzuschwingen. https://www.instagram.com/p/CLd8zUGJ-Xg/

Also meine lieben Laufbegeisterten…zieht die Turnschuhe an und legt los mit eurer Laufeinheit und Lauf ABC nicht vergessen 😁👏🏃‍♀️! #lauftechnik;#laufenmachtglücklich;#laufabc;#laufenbewegt;#happyme;#fitmum

Gesunde Rezepte – Linsenauflauf

Linsen sind vorzügliche Eiweißlieferanten und halten durch die langkettigen Kohlenhydrate lange satt. Auch gesundheitstechnisch sind Linsen von Vorteil.

  • Sie senken nachweislich den Cholesterinspiegel
  • Können vor Herzkreislauferkrankungen schützen
  • Durch den hohen Ballaststoffgehalt haben Linsen einen niedrigen glykämischen Index.
  • Der Blutzucker bleibt konstant und die Insulinausschüttung bleib niedrig.
  • Heishungerattacken werden dadurch vermieden – perfekt zum Abnehmen:-)!
  • Der hohe Ballaststoffgehalt sorgt für eine gute Verdauung.
  • Außerdem enthalten Linsen viel Eisen, Zink, Vitamin B, Magnesium, Kalium und Folsäure.

 

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Linsen klein
  • 1 Stange Lauch und 1 Zwiebel
  • 4 Karotten
  • 100 g Walnüsse oder Pekannüsse
  • 200 g Bergkäse
  • Salz, Pfeffer und Kräuter

Linsen waschen und bei schwacher Hitze 20 Min kochen. Zwiebel und Lauch waschen und fein würfeln. Karotten fein raspeln, Bergkäse reiben und Nüsse fein hacken.

Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen, dann alle Zutaten gut vermengen und in einer flachen Auflaufform für ca. 30 Minuten im Backrohr goldgelb backen.

Dazu ein gutes Zitronenwasser trinken und einfach nur genießen. Lasst es euch schmecken. Eure Sabine

 

 

Online Training – gemeinsam Schwitzen:-)

Es geht weiter mit unserem Online – Training. Wir freuen uns über zwei Online – Trainingseinheiten pro Woche

Fit in den Tag – immer freitags: 6.30 – ca. 7:05

  • Powerworkout – immer dienstags: 17.30 – ca. 18.05

Kosten: 32 EUR pro Monat (8 Einheiten) oder 16 EUR für den Powerworkout- oder Fit in den Tag-Block. Selbstverständlich könnt ihr auch für 5 EURO eine Einzeleinheit besuchen.

Anmeldung: bitte per Email an sabine-reiner@gmx.at

Materialien: Matte, Handtuch und Trinkflasche und optional nach Ankündigung

Wer einmal in das Onlinetraining hineinschnuppern möchte, bitte einfach um PN. Ich freue mich auf Euch und gemeinsames Schwitzen:-)!

Eure Sabine

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Am Ende des Jahres möchte ich mich bei allen bedanken, die auch in diesem außergewöhnlichen Jahr bewegt die Zeit mit mir verbracht haben. Ich geniesse jede gemeinsame Trainingseinheit und freue mich jetzt schon wieder auf das nächste Jahr mit meinen Laudcoachings und Laufcamps. Hoffentlich können wir im kommenden Jahr wieder öfter gemeinsam die Laufschuhe schnüren und nicht „nur“ online miteinander schwitzen.

Doch wie sagt man so schön: „Alles was du im Leben brauchst, sind Hoffnung und Kraft. Die Hoffnung, dass alles besser wird und die Kraft bis dahin durchzuhalten“. In diesem Sinne: bleibt optimistisch, verbringt viel Zeit in Bewegung an der frischen Luft und lasst es euch gut gehen.

Wir machen auch über die Feiertage weiter mit unserem Online – Training: Fit in den Tag (immer Freitag um 6.30), Yoga und Bodyworkout (immer Dienstag um 17.30). Bei Interesse bitte gerne einfach melden unter sabine-reiner@gmx.at

Bleibt gesund. Mit bewegten Grüßen,

Eure Sabine