Spontaner Wettkampf – Weimarer Stadtlauf – zweite Frau gesamt!

Letztes Wochenende waren wir zu Besuch in Thüringen, damit unser kleiner Sonnenschein endlich seine beiden Cousins und andere Verwandten kennen lernt. Ganz spontan haben Stefan und ich dann am Weimarer Stadtlauf teilgenommen. Es war der erste Wettkampf für uns nach über zwei Jahren und ganz ohne Tempotraining! Nach meiner Schwangerschaft und seit der Geburt von Valentin laufe ich eigentlich fast ausschließlich mit dem Babyjogger und Valentin. Daher war ich echt gespannt, wie es sich anfühlen wird, mal wieder ein bisschen zügiger zu laufen.

Ich bin irgendwo mitten im Starterfeld gestartet, daher dauerte es relativ lange bis ich endlich die Startlinie überqueren konnte und die ersten paar 100 Meter versuchte ich mich immer weiter und weiter vor zu kämpfen, da sich mein schnelleres Tempo doch besser anfühlte als erwartet. Nach der ersten Runde (5,5 km) fühlte ich mich immer noch sehr gut und freute mich auf die zweite Laufrunde auf und ab durch die Innenstadt und den Stadtpark von Weimar. Ich versuchte mich mental voranzutreiben und nahm mir vor, dass mich niemand überholt, sondern nur ich nach und nach andere Läufer überhole. Als das Ziel nahte, hörte ich den Moderator schon rufen, dass die zweite Frau einläuft. Im Ziel angekommen, fragte ich dann, ob wirklich ich gemeint wäre;-)! Umso größer war die Freude, dass ich ohne großen Aufwand und nach so langer Zeit doch noch schneller laufen kann! Es hat echt Spaß gemacht! Ich denke, ich werde in nächster Zeit sicher öfter wieder mal Wettkampfluft schnuppern und meine Laufliebe mit anderen Laufbegeisterten teilen:-)!

In diesem Sinne „Keep on running“ & „Laufen bewegt“!!!

Laufen bewegt und hält fit und gesund

VN-Wettkampf Tipps von Sabine Reiner_VN Okt 2018

 

 

 

 

 

 

Ich liebe es zu laufen und dabei die frische Luft und die Natur zu genießen. Das körperliche Wohlgefühl nach einem Lauf ist einfach wunderbar. Gerne gebe ich all mein Wissen und meine Erfahrung an interessierte Bewegungsbegeisterte weiter. Infos und Kontakt unter laufenbewegt@sabinereiner.com

Meine nächsten Coaching Events:

26.10.2018 Lauftechniktraining und Kraftzirkel für Läuferinnen und Läufer in Bad Ragaz

Flyer_Laufcoaching Bad Ragaz 26102018_V1_SR

31.10.2018 Kinesiofaszienyoga und Athletiktraining in Widnau (10 Termine): 

Flyer Kinesiofaszienyoga Widnau 2_Naturheilpraxis_Juli2018

Ich freue mich auf Euch!!!

Darmgesundheit und gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung – das um und auf für Darmgesundheit und Wohlbefinden.

Probiotika enthalten eine große Menge an speziellen Bakterienkulturen. Frei übersetzt heißt Probiotika also so viel wie „für das Leben„. Probiotische Lebensmittel haben nachweislich einen positiven Effekt auf die Darmflora und das Immunsystem. Sie helfen gegen bei Durchfallerkrankungen, bei Verdauungsproblemen und Verstopfungen, verbessern die Infektabwehr und die psychische Gesundheit und können sogar vorbeugend gegen Darmkrebs helfen. Empfehlenswert wäre auch immer wieder mal einen Fastentag einzulegen bzw. 1-2 Mal im Jahr mal über mehrere Tage eine Fastenkur zu machen. Dies entspannt den Darm und lässt ihn wieder besser arbeiten.

Beispiele für wichtige Probiotische Lebensmittel:

  • Joghurt
  • Kefir
  • Sauerkraut
  • Kombucha
  • Apfelessig
  • Käse


 

 

 

 

 

Gefüllte Zucchini aus dem eigenen Garten.

Zutaten für 2-4 Personen:

  • 1 große Zucchini
  • 1 Ei
  • Bergkäse
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika (rot oder gelb)
  • Lauch
  • Thymian und Rosmarien
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen. Zucchini putzen, längs halbieren und mit Hilfe eines Löffels aushöhlen. Lauch, Paprika, Karotten und das Zucchinifleisch alles gemeinsam mit einer Prise Salz und Pfeffer in einer Pfanne andünsten. Eier verquirlen und mit geriebenem Käse und den restlichen Zutaten vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchini damit befüllen und alles gemeinsam für ca. 45 Minuten bei 185 Grad backen.

Diese Kombination schmeckt einfach köstlich und hält fit und gesund.

NEU ab Oktober 2018: Kinesiofaszienpoweryoga und Athletiktraining

NEU ab Oktober 2018: Kinesiofaszienpoweryoga und Athletiktraining für mehr Kraft, Energie, Beweglichkeit & Wohlbefinden 

mit den Trainern Sabine Reiner (Fitness- und Gesundheitstrainerin – Athletik- und Ausdauertrainerin – ehemalige Leistungssportlerin) und Stefan Hubert (Diplomsportwissenschaftler – Naturheilpraktiker – ehemaliger Leistungssportler) 

Termine: ab 31. Oktober 2018 wöchentlich immer mittwochs von 18.00 – 19.00

Flyer Neu Kinesiofaszienyoga und Athletiktraining_ab Oktober 2018

Starte fit in den Herbst mit Faszienpoweryoga und Athletiktraining

Inhalte

10 Einheiten mit verschiedensten Inhalten zu Yoga, Faszientraining, Kräftigung, Athletiktraining, Kraftzirkel, Koordinationstraining, Hotyoga, uvm. Lasst euch überraschen…

 

Zielgruppe

Mitmachen können alle bewegungsbegeisterten Personen von jung bis alt, egal welches Fitnesslevel. Das Tempo bestimmt jeder selbst. Körperliches Wohlbefinden und Glückshormone sind garantiert

 

 

 

 

 

Inkludierte Leistungen

  • 10 x 60 Minuten Einheiten
  • Einheiten können auch einzeln gebucht werden
  • Tipps und Tricks
  • kleine Überraschung

 Preis: 140 CHF, wenn ein Zehnerblock gekauft wird. Jede einzelne Einheit kann auch um 15 CHF besucht werden.

Anmeldung unter laufenbewegt@sabinereiner.com oder info@naturheilpraxis-hubert.com

 

Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Hubert, Poststrasse 9, 9443 Widnau, SCHWEIZ  http://www.naturheilpraxis-hubert.com

Herbstküche für kältere Tage und nach einem harten Workout

Zucchini-Zwiebel-Käsekuchen:

Zutaten für 2-4 Personen:

  • 1 Stk. Dinkelblätterteig
  • 2 Eier
  • ein Schuss Milch
  • 150 Gramm Topfen
  • Bergkäse
  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • Thymian
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Handvoll Walnüsse

Zubereitung:

Zwiebel in kleine Stücke schneiden, Zucchini grob raspeln und alles gemeinsam mit einer Prise Salz in einer Pfanne andünsten. Milch und Eier verquirlen und mit geriebenem Käse, Zwiebeln und Zucchini vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig damit ausgießen und alles gemeinsam für ca. 35 Minuten bei 185 Grad backen. Zum Schluss noch eine Handvoll Walnüsse drauflegen.

Dazu einen kleinen grünen Salat zubereiten. Diese Kombination schmeckt einfach köstlich und gibt die notwendige Energie für kältere Tage zurück.

 

Lauftechnik- und Kraftzirkel für Läuferinnen und Läufer

Termin: 26. Oktober 2018 von 16.30 – 19.00

Lernen Sie richtiges Laufen von den beiden ehemaligen Leistungssportlern und Trainern Sabine Reiner und Stefan Hubert.

Sie erhalten Tipps und Tricks zur richtigen Lauftechnik und wertvolle Infos zu einer stabilen Mitte für einen kraftvollen Lauf

Inhalte

Die Trainingseinheit ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger mit wenig Lauferfahrung ein guter Einstieg, und ebenso für fortgeschrittene, laufbegeisterte Personen eine Bereicherung. Die Teilnehmenden profitieren von der Bestimmung ihrer Lauftechnik mittels Videoanalyse und der Verbesserung der Laufökonomie mittels Lauf ABC und Koordinationsübungen. Der anschließende Kraftzirkel zielt auf die spezifischen LäuferInnenmuskeln ab und bringt Sie ordentlich ins Schwitzen. Sie erhalten Tipps für einen Kraftzirkel, den Sie ohne großen Aufwand allein daheim oder gemeinsam in der Gruppe absolvieren können.

Zielgruppe

Anfängerinnen und Anfänger mit wenig Lauferfahrung und Fortgeschrittene, laufbegeisterte Personen, die ihre Lauftechnik und Beweglichkeit verbessern wollen

Anmeldungen und Auskunft: Chiropraktik Bad Ragaz, Floraweg 7, 7310 Bad Ragaz.

Email: info@chiro-badragaz.ch oder laufenbewegt@sabinereiner.com

Flyer_Laufcoaching Bad Ragaz 26102018

 

Workshop: Kinesiofaszienyoga für mehr Beweglichkeit & Wohlbefinden in Widnau

Workshop Kinesiofaszienyoga in der Naturheilpraxis Hubert in Widnau

Termin: 13. Juli 2018 von 16.30 – 18.00

Sie erhalten Tipps und Tricks zu mehr Beweglichkeit, Faszien und Regeneration

Inhalte

Die Trainingseinheit ist sowohl für alle Personen mit Interesse an körperlichem Wohlbefinden mit dem Wunsch nach mehr Flexibilität und Beweglichkeit. Die Teilnehmenden profitieren von Yogaübungen für den Alltag und gezielten Faszientechniken. Diese helfen Verletzungen vorzubeugen, sich selbst zu therapieren und die Regeneration zu beschleunigen

Zielgruppe

Personen, mit Interesse an körperlichem Wohlbefinden, die ihre Beweglichkeit verbessern wollen

Inkludierte Leistungen

  • 30 Minuten Theorieinput
  • 1 h Trainingseinheit
  • Überraschungspaket

Anmeldungen und Auskunft: laufenbewegt@sabinereiner.com

info@naturheilpraxis-hubert.com

Flyer Kinesiofaszienyoga Widnau 2_Naturheilpraxis_Juli2018

NEU: Workshop Lauftechnik und Kinesiofaszienyoga

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht, Baum, im Freien und Natur

Workshop Lauftechnik und Kinesiofaszienyoga am Freitag, 1. Juni 2018 um 17:00Uhr in Bad Ragaz.

Schulung zur Verbesserung der Lauftechnik und Koordination. Darüber hinaus gibt es Tipps und Faszientechniken, die helfen, Verletzungen vorzubeugen und die Regeneration zu beschleunigen.

Zielgruppe: Anfänger/ -innen mit wenig Lauferfahrung, sowie Fortgeschrittene, die ihre Lauftechnik und Beweglichkeit verbessern wollen.

Kosten: CHF 65.00

Anmeldungen und Auskunft: Chiropraktik Bad Ragaz, Floraweg 7, 7310 Bad Ragaz.

Email: info@chiro-badragaz.ch oder  laufenbewegt@sabinereiner.com

www.chiro-badragaz.ch/aktuelles

Laufcamps 2018 & Gewinnspiel

Ich freue mich auch heuer wieder auf eine bewegte und entspannte Zeit mit euch bei meinen Laufcamps im Zillertal und in Lech. Detailinfos dazu findet ihr im Folder_Laufcamp_2018_Endversion

Highlight des Monats: GEWINNSPIEL

Wir verlosen 1 Übernachtung für 2 Personen inkl. STOCKs Verwöhnpension und allen Inklusivleistungen in einem schönen Zimmer inkl. dem Programm der Lauftage!

Infos zum Hotel unter www.stock.at/resort

Infos zum Programm unter: Flyer STOCK_Lauftage_Sabine Reiner

Beantworte dazu einfach folgende Frage: Was sind die fünf konditionellen Fähigkeiten?

 

 

 

FIT in den Frühling mit FrauenlaufFIT

Frauenlauffit 6. April bis 25. Mai 2018: FOLDER: Frauenlauffit 2018

Fit in den Frühling mit den Trainerinnen Sabine Reiner und Veronika Hehle – die ideale Vorbereitung für einen erfolgreichen und beschwerdefreien Frauenlauf! Sie erhalten Tipps zum richtigen Laufen und wertvolle Infos zu Motivation und Regeneration. Die Trainingseinheiten zielen auf ein ganzheitliches Training ab und sind sowohl für Anfängerinnen mit wenig Lauferfahrung ein guter Einstieg, und ebenso für fortgeschrittene, laufbegeisterte Frauen eine Bereicherung. Die Teilnehmerinnen profitieren von der Bestimmung ihrer Lauftechnik und der Verbesserung der Laufökonomie mittels Lauf ABC. Die Koordinations-einheit wird mit mentalen Aspekten gespickt. Die Krafttrainingseinheit sorgt für mehr Dynamik und beugt Ermüdungs-reaktionen vor. Yoga und gezielte Faszientechniken helfen Verletzungen vorzubeugen, sich selbst zu therapieren und die Regeneration zu beschleunigen.

Inkludierte Leistungen

  • 8 x Trainingseinheit
  • Laufbandanalyse und Laufschuhermäßigung
  • Laufstatik- und Laufökonomische Analyse
  • Vermittlung div. Trainingsmethoden
  • Spielerische Lauf- und Koordinationseinheit
  • Motivationstipps
  • Läuferspezifische Kräftigung
  • Yoga und Faszientechniken
  • Funktionsshirt
  • Startgeld Frauenlauf
  • Überraschungspaket

Preis: 109 EUR

Uhrzeit: 19.00 – 20.00

Termine:

  • April: Fr 6.4. / Mi 11.4. / Fr. 18.4 / Fr. 27.4
  • Mai: Fr. 4.5 / 11.5 / 16.5 / 25.5

Infos, Termine und Anmeldungen: www.frauenlauffit.at oder laufenbewegt@sabinereiner.com

Buchung einzelner Termine auf Anfrage möglich!